Ti -Ta – Tanzemaus

Home  >>  Sisters Blog  >>  Ti -Ta – Tanzemaus

Ti -Ta – Tanzemaus

10
Jul,2015
Christine Ghinn
2

Vorgestern hab ich ja versprochen, das erste Resultat der Stoffmarkt-Ausbeute mit euch zu teilen…

Voilà!

2015-07-10_1351-32_Homemade_a_small

Meine Vierjährige geht seit Anfang diesen Jahres in eine Kindertanzgruppe.
Obwohl es dort keinen Dresscode gibt, haben doch einige der Mädels kleine hübsche Ballettrikots an.
Doch diese langweiligen rosa Teilchen sind mir doch ein wenig zu klischeehaft, und deshalb hab ich mich entschieden, ihr ein Outfit zu nähen.
Der Schnitt ist der Regenbogenbody von Schnabelina und das Röckchen hab ich nach dem Vorbild der klassischen Balletwickelröcke selbst entworfen.

2015-07-10_1345-23_Homemade_a_small     2015-07-10_1344-34_Homemade_a_small

Sie liebt den Zweiteiler und kann es kaum erwarten, wieder zum Tanzen zu gehen.
Mir gefällt der Rock besonders gut – ich bin ganz verliebt in den rüschigen Rollsaum!
Das einzige, was mich ein wenig stört, ist das abstehende Ausschnittbündchen. Nun ja, ich bin ja noch am Üben, oder?
Nun soll sie nur ja nicht zu schnell da raus wachsen! Aber ein bisschen größer hab ich den Body wohl wissentlich schon gemacht.

2015-07-10_1347-29_Homemade_a_small    2015-07-10_1346-49_Homemade_a_small   2015-07-10_1343-30_Homemade_a_small

2 Comments so far:

  1. Dorothea Schwarz Dorothea Schwarz sagt:

    Die Erika liegt hier neben mir und sagt das sie schwer beeindruckt ist. Ich finde es auch schön und eben nicht rosa. Hast du schön gemacht und so wächst die Motivation auch wieder zum Tanzen.
    Sehr schön, du überholst mich ja langsam beim nähen. Ich habe hier eine Jacke für mich liegen und wir alle sind noch nicht so ganz glücklich mit ihr an mir. Mir steht wohl noch eine längere auftrennphase vor mir. :(

  2. Florentine sagt:

    was für eine schöne Idee. ich glaube alle beide mädels hier wären vor begeisterung ganz aus dem häuschen … ich notiere mir das gedanklich mal für die wintersportkurse vor :-)
    lg florentine

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *